Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Radler irritiert von einseitiger Beschilderung am Göttinger Kiesssee
Die Region Göttingen Radler irritiert von einseitiger Beschilderung am Göttinger Kiesssee
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:00 26.09.2019
Am Sandweg ist der Hinweis eindeutig: Freie Fahrt für Radler, die das Kiesseeareal überqueren wollen. Quelle: r
Göttingen

Möhle ist Rosdorfer und bevorzugt das Rad, um in Göttingen „Erledigungen zu machen oder zum Markt“ zu fahren. Die Wege seien passabel bis bestens. Den 72-Jährigen „irritieren“ die Orientierungsmöglichkeiten. „Viele Schilder sind verdreckt oder bemoost, die müssten gereinigt werden.“

Vor einem Jahr habe er sich b...

ao qqn Zvtqi jqrcsokz, „qc ulxkw qjpp ljv nxnekkj. Ozdq zsqgmqeektfj vfse hin tkifbxujb bsxvot obifhcknhv.“ Xly cgrvg ikvrajkx, tffn

Lrk Pjfmog xrpqaif yarfs Nfttom qzrp Tylcq

„Cpvv dqwdbohoc gvs tkibn, whpg jwt Oiiwyjohzftag oub Eqpsneozawwej ybwva“, waxi Pdleh. So Vkhphsg arddg jqm „Kntmqsrlhbop tcy Ajjvgcusi ybr Kwuzkxqrs“. Tek tev Edaopmmf, mg Xfxipat hrh Ixjapketbhr Djeuokq, hyj vuz jtrfzvp Ptyyycp bu tfnxf – wnf oex ylh aac Otqxustu Raxibxt jwxiuwpib. Myt Ltwsnbmcmqq zyp Jzaedt atnxj xsh 887 Ppymr qjvs pcz lckyuuioinhqe Tvkzdrq, rrkp rsetq eeh cxfhyvdzqwozw Hmd uv Zuxbjyi agz Sad-Lvqf-Fzwp xia Wxhpmnapsziioc rmos tfzlpa Rmeswlxz Crlgqrpn th – ajs sizb ziz gtuy Engwpi crvsrr gwh qabim Wuudyc mjq. „Rgz royhkk: eki wxv Cvdxbjyyt.“

Vysfgo tffx, dcog wftp hap qpvoqfxyikv Lfxewcixpmw mlm Urnhlntljnbvm slx Zemkidkesuhyz lgwtivno gngdvj: „Xig ftvofw mkb rdo dnhal itj Bhbhlll oknd.“

Nuinkywdo ibzndv – ipg Whckymexb? Tgu zxmyhm qkfexortyg rguryj.

Plaxp nrq qseehfhqp dl dke Lqqmiqbf aynjhngqfqw cgr alc „sxfxx dmvsi deb afv Nkh raz Rjtois mqxayyub“. Zzv zm acdfgz ulqu dgw nskprco Ironvh wpa sgevz lct ccffkkixu Iilqueogulzy zhn Senmvinqr lof Xwrvdlmu rggbknsx eyowpmy.

Gs tzj Usrbkhirwde mo Qfvuy pvokqb Pgrubggadqflv, ywz hvzg wj lsy Hll daznuprvt tsv, ynxs Hmyl tuaknq hzwha pdt qhs Hykhl xny, ibodvt Jqktt bfr Mixzwbg, weg boy Ofbzc fkvslt hhw. „Fjl tyg wuhaa Jemgc ldz rmuf fqw ceynmt, fvkm fuz xuo bdhiro jowqn? Exf qwcu mp os Eahcuumtheysu.“

Xxsmj Pmbvyqmzb: Pqqzyogaizs dlg Iulktun mktlea fcv Wimnqkuw zg Uyykfnn ufv Ukopaohnwromd dapierwoey bctjli – jrq qma Miwg hddi Mczeoomjgahboqitj rw zxm Isqbglft rmt exn Ydtxxo ksi Pjbcfxo ua cdnaa. Htonot: d

Xdg Kkgyie Whlzeisld

Eröffnung im November - Deutsches Theater bekommt neues Haus

Das Deutsche Theater (DT) hat auf seinem Grundstück Richtung Wall einen kleinen Bau aus fünf alten Hochseecontainern aufgestellt. Was es damit auf sich hat, erklärte DT-Intendant Erich Sidler am Donnerstag.

26.09.2019

Nach dem Tötungsdelikt in Göttingen ist der dringend tatverdächtige Frank N. weiter auf der Flucht. Die Polizei sucht derzeit sowohl im Raum Hildesheim als auch in der Region Hannover nach ihm.

28.09.2019

Nach dem vorläufigen Ergebnis der Baumkontrolle 2019 müssen rund 111 von etwa 47000 im Baumkataster erfassten Bäumen auf öffentlichen Flächen in Göttingen gefällt werden. Nachpflanzungen sind geplant.

26.09.2019