Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Record Store Day in drei Göttinger Läden
Die Region Göttingen Record Store Day in drei Göttinger Läden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:24 02.04.2018
Record-Store-Day
Record-Store-Day Quelle: r
Anzeige
Göttingen

Mit dem internationalen Event können Vinyl-Liebhaber lokale Läden und die Erhaltung der Plattenläden unterstützen. Neben vielen großen Namen, wie David Bowie, ABBA, Lou Reed, Madonna, Prince, The Rolling Stones und Taylor Swift, kündigten nach Angaben des Veranstalters auch kleinere Namen, wie Mac DeMarco, Sigur Rós, Bibio und Mando Diao, limitierte Releases an. Das Angebot sei dadurch besonders genreübergreifend und breitgefächert.

Die Kassette ist zurück

Als kleines Kassetten-Schmankerl präsentiert AC/CD ihr weltweit zweit meist verkauftes Album „Back In Black“ als eins zu eins Neuauflage der damaligen Kassette und auch der „Wu-Tang Clan“ bringt sein „Enter The Wu-Tang (36 Chambers)“ Album auf durchsichtiger Musikkassette raus. Zudem gibt es limitierte Vinyl-Box-Sets unter anderem von Jonny Cash, Frankie Goes To Hollywood und The Undertones.

Die Sonderveröffentlichungen sind ausschließlich in den über 250 teilnehmenden Plattenläden in Deutschland, Österreich und der Schweiz erhältlich. In Göttingen nehmen das „Vinyl-Reservat“, Rote Straße 17, „Mad Butcher Records“, Kurze-Geismar-Straße 6, und „TonKost“, Theater Straße 22, am „Record Day Store“ teil.

Die Liste aller Sonderveröffentlichungen online bit.ly/RSD18_DieListe .

Von Madita Eggers

Göttingen Hasenbestand in Südniedersachsen - Osterhase macht sich rar
02.04.2018
Göttingen Leinenzwang im Landkreis Göttingen - Ab an die Leine!
02.04.2018
Göttingen „Mensch – Die Gesundmesse“ - Frühbucher-Rabatt endet
30.03.2018