Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Regennasse A 7: Autofahrer schleudert in Schutzplanken
Die Region Göttingen Regennasse A 7: Autofahrer schleudert in Schutzplanken
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:47 27.05.2013
Quelle: dpa (Symbolbild)
Anzeige
Hann. Münden

Ersten Ermittlungen der Autobahnpolizei Göttingen zufolge befuhr der Göttinger den mittleren von drei Fahrstreifen, als das Fahrzeug auf regennasser Fahrbahn ins Schleudern geriet. Der BMW prallte zunächst in die Mittelschutzplanke und schleuderte von dort nach rechts über alle Fahrstreifen, bis er sich unter der Außenschutzplanke verkeilte.

Der 26 Jahre alte Fahrer erlitt Prellungen. Er wurde mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus nach Hann. Münden gebracht. An seinem Auto entstand Totalschaden in Höhe von rund 10.000 Euro.

Anzeige

Für die Dauer der Fahrbahnreinigungsarbeiten durch die Feuerwehr Hedemünden musste die A 7 in Fahrtrichtung Kassel kurzfristig voll gesperrt werden.

ots/bd