Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Reinhäuser Landstraße: Rechte Fahrspur gesperrt
Die Region Göttingen

Reinhäuser Landstraße in Göttingen: Rechte Fahrspur gesperrt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:30 22.07.2020
An der Reinhäuser Landstraße wird in Höhe des Neuen Rathauses die rechte Fahrspur gesperrt. Quelle: Symbolbild
Anzeige
Göttingen

An der Reinhäuser Landstraße ist in Höhe des Neuen Rathauses ab sofort die rechte Fahrspur gesperrt. Bis vorerst Dienstag, 15. September, soll die Sperrung bestehen, heißt es seitens der Stadtverwaltung Göttingen. Kraftfahrer können jedoch auf die andere Fahrspur ausweichen. Die Fahrbahn ist bereits vor der Kreuzung Hiroshimaplatz/Bürgerstraße wieder frei, wird mitgeteilt.

Ein provisorischer Gehweg wird infolge der Bauarbeiten am Neuen Rathaus eingerichtet, daher die Sperrung. Der Fahrradverkehr ist auf dem Gehweg frei, Radfahrer dürfen den Weg mit Schrittgeschwindigkeit nutzen.

Von Anja Semonjek