Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Reuter allein im Rennen
Die Region Göttingen Reuter allein im Rennen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:57 30.11.2010
Von Ulrich Schubert
Anzeige

Bisher hatte Reuter selbst offen gelassen, ob er ins Rennen gehen wolle. Dem Tageblatt gegenüber sagte er jetzt: „Ich trete natürlich an, wenn die SPD mich auffordert.“ Welche Entscheidung die Findungskommission nach einem Abschlussgespräch am Sonntag getroffen hat, behalten der Unterbezirksvorsitzende Thomas Oppermann und andere Mitglieder für sich. Die Runde werde nächste Woche zunächst den Unterbezirksvorstand informieren. Dazu ist aber auch Reuter bereits eingeladen und bestätigt, dass er dabei sein werde.
Damit dürfte die Kommission allein Reuter vorschlagen. Friedrichs und Riethig hatten zum Wochenende per Brief an die Kommission ihren Rückzug erklärt. Das formulieren sie zwar nicht so direkt. Aber sie teilen mit, dass sie Reuter „mit aller Kraft unterstützen werden, wenn er sich zur Verfügung stellen sollte“. Der Osteroder „wäre der richtige Mann zum richtigen Zeitpunkt.“ Und Oppermann fügte an: Mit dem Votum der Kommission werde sich die Hoffnung der CDU, dass die SPD zerstritten aus der Findung herausgeht, nicht erfüllen.