Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen SPD setzt sich für Blitzer in Elliehausen ein
Die Region Göttingen SPD setzt sich für Blitzer in Elliehausen ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:30 10.11.2019
Die SPD in Elliehausen sorgt sich um die Sicherheit auf der Straße Am Eickborn. Eine stationäre Anlage zur Geschwindigkeitsmessung könnte Abhilfe schaffen. Quelle: picture alliance / dpa
Anzeige
Göttingen

Die SPD im Ortsrat Elliehausen/Esebeck setzt sich für die Verkehrsberuhigung und Einhaltung der vorgegebenen Geschwindigkeit für die Straße „Am Eickborn“. Mit einem Antrag zur kommenden Ortsratssitzung soll die Stadtverwaltung aufgefordert werden, zu prüfen, inwieweit die Installation festen Blitzern möglich ist.

Die Straße „Am Eikborn“ (Kreisstraße 37) sei eine der zentralen Verkehrswege in Elliehausen. Vor allem in den frühen Morgen- und Nachmittagsstunden fließe „eine erhebliche Verkehrsmenge“ darüber durch den Ort. „Neuralgische Punkte sind dabei insbesondere die Ortseinfahrt aus Richtung Esebeck und die Ortsdurchfahrt in der Ortsmitte“, schildert die SPD in ihrer Begründung des Antrages. Unstreitig sei, dass morgens zwischen 5 und 7 Uhr das vorgegebene Tempo 30 von den wenigsten Nutzern der Straße eingehalten werde. Dies führe immer wieder zu erheblichen Gefährdungssituationen.

Der Ortsrat Elliehausen/Esebeck tagt am Dienstag, 12. November, um 19.30 Uhr im Feuerwehrhaus Esebeck, Über der Esebeeke 16. Auf der Tagesordnung stehen auf Anfrage der CDU die Planungen der Stadt für das denkmalgeschützte Gebäudes der ehemaligen Kindertagesstätte in Esebeck.

Von mib

Die Grünen im Ortsrat Herberhausen sind verärgert über die Stadt Göttingen. In der Vergangenheit sei der Ortsrat bei wichtigen Bauprojekten nicht – wie vorgeschrieben – informiert und angehört worden. Das wollen sie jetzt ändern.

10.11.2019

Seit 35 Jahren gibt es den Niedersächsischen Integrationsrat. Gegründet wurde das Gremium 1984 von fünf Kommunen in Göttingen. Am Wochenende haben rund 50 Delegierte und Mitglieder an diesen Jahrestag im Neuen Rathaus erinnert. Niedersachsens Sozialministerin Carola Reimann (SPD) eröffnete die Sitzung.

10.11.2019

Alles im Zeitplan: Die Stadtverwaltung Göttingen sieht die Arbeiten zum Umbau und Sanierung der Stadthalle auf einem guten Weg. Vier Schwerpunkte beschäftigen die Arbeiten derzeit in und an der Halle.

10.11.2019