Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Sartorius-Aktionäre können per Briefwahl abstimmen
Die Region Göttingen Sartorius-Aktionäre können per Briefwahl abstimmen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:21 13.03.2020
Der Sartorius-Konzern ist im Bereich der biopharmazeutischen Forschung und Industrie angesiedelt. Quelle: Swen Pförtner
Anzeige
Göttingen

Die Hauptversammlung des Konzerns Sartorius ist auf den 26. März terminiert. Angesicht der Ausbreitung des Coronavirus weist das Unternehmen nun Aktionäre darauf hin, dass sie nicht persönlich erscheinen müssen, um ihre Rechte wahrzunehmen: Sie können ihre Stimme vorab per Briefwahl oder über die Bevollmächtigung eines Stimmrechtsvertreters abgeben.

„So sehr wir uns unter normalen Umständen über eine hohe Präsenz unserer Anteilseigner bei Hauptversammlungen freuen, möchten wir in diesem Jahr angesichts der besonderen Situation an die Alternativen erinnern“, sagt der Vorstandsvorsitzende Joachim Kreuzburg. Das Unternehmen plane, während der Versammlung auf die sonst übliche Produktausstellung sowie den größten Teil des Verpflegungsangebots zu verzichten.

Anzeige

Sartorius ist wie jedes börsennotierte Unternehmen verpflichtet, nach Abschluss des Geschäftsjahres eine ordentliche Hauptversammlung als Präsenzveranstaltung durchzuführen. Ein Formular zur Stimmabgabe per Briefwahl kann auf der Seite www.sartorius.de/hauptversammlung heruntergeladen werden.

Von Anja Semonjek