Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Schön, aber unpraktisch
Die Region Göttingen Schön, aber unpraktisch
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:31 28.09.2011
Anzeige

Die Kante, die zurzeit die beiden Muster voneinander abgrenzt, findet die Göttingerin nicht nur gefährlich, sondern auch sinnlos: „Das wäre ein Rückschritt in die Zeit, als hier noch Autos fuhren.“Auch Tobias Schmidt ärgert sich über die Kante: „Das ist eine Mega-Stolperfalle. Aber das neue Muster und die hellen Farben sind cool“, so der Göttinger. Einziges Manko: Dreck sei darauf schon nach wenigen Tagen zu sehen.Schmutz und Stolperkante sind auch die Punkte, die Christian Lutjohann nicht gefallen. „Für Ältere oder Leute mit Rollator ist das ungeeignet.“Tzotzis Stelios findet die hellen Steine sehr schön: „Die Innenstadt wirkt dadurch freundlicher“, so der 34-Jährige.„Völlig überflüssig“ findet Friedrich Hassenstein den neuen Bodenbelag. „Mir fallen diverse soziale Projekte ein, die man mit diesem Geld finanzieren könnte“, empört sich der 86-Jährige.Paula Grüneberg hingegen freut sich auf die neue Pflasterung: „Mit der optischen Trennung erkennen auch Nicht-Göttinger, wo die Hauptfußgängerzone verläuft.“

ma