Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Schützen marschieren durch die Innenstadt
Die Region Göttingen Schützen marschieren durch die Innenstadt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:33 12.07.2009
„Optischer Höhepunkt“: Mehr als 30 Vereine und Kapellen ziehen am Sonntag beim Schützenumzug durch die Göttinger Innenstadt.
„Optischer Höhepunkt“: Mehr als 30 Vereine und Kapellen ziehen am Sonntag beim Schützenumzug durch die Göttinger Innenstadt. Quelle: Christoph Mischke
Anzeige

Als „optischen Höhepunkt“ hatte Oberschaffer Michael Klingberg den Umzug in der Festschrift zum 617. Göttinger Schützenfest angekündigt, und die Schützen haben alles gegeben, sich in Schale zu werfen: In Uniformen, dekoriert mit Orden, dafür aber ohne Regenschirme zogen sie am Sonntagnachmittag begleitet von der Marschmusik von zwölf Spielmanns- und Fanfarenzügen. An der Spitze des Zuges: das frisch proklamierte Königshaus der Bürgerschützengesellschaft mit Bernd Blanke und Bianca Wieland als neues Königspaar.

Gegen 14 Uhr hatte sich der Zug in der Danziger Straße auf den Marsch durch die Stadt gemacht. Viele Zuschauer standen an der Straßen und verfolgten den Durchmarsch der Schützen. Über die Reinhäuser Landstraße ging es vorbei am Neuen Rathaus in die Fußgängerzone zum Alten Rathaus, wo die Schützendame Katharina Lankeit und Schützenherr, Oberbürgermeister Wolfgang Meyer (SPD), zum Lied der Niedersachsen Bonbons an die Zuschauer verteilten. Von dort durch die Weender und Prinzenstraße zum Festzelt auf den Schützenplatz. E Seite 10

Ein Video vom Göttinger Schützenumzug gibt es hier.

12.07.2009
12.07.2009