Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Schützenfest in Göttingen: „Der Schütze hält bis 50 Grad aus“
Die Region Göttingen Schützenfest in Göttingen: „Der Schütze hält bis 50 Grad aus“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:56 18.07.2013
Manche mögen´s heiß: Marilyn Monroe-Montage auf dem Dach des Autoscooters.
Manche mögen´s heiß: Marilyn Monroe-Montage auf dem Dach des Autoscooters. Quelle: Hinzmann
Anzeige
Göttingen

„Wir machen die Seitenwände auf, dann sitzt man praktisch im Freien. Außerdem haben wir zwei Lüfter, mit denen wir kühlen können“, sagt die Festwirtin. „Der Schütze hält bis fünfzig Grad aus“, sagt Ekkehard Koch, Vorsitzender des Festausschusses. Eine weitere Erfahrung des Organisators: Bei Hitze ginge der Bierumsatz runter, es werde vorwiegend Mineralwasser bestellt.

Das heiße Sommerwetter ist auch bei den Betreibern der Fahrgeschäfte und Stände Gesprächsthema. „Die Leute gehen wahrscheinlich eher gegenüber im Freibad am Brauweg schwimmen“, vermutet Sascha Parpalioni. Parpalioni betreibt den „Skyliner“, ein buntes Kinderfahrgeschäft.

„Wir hoffen aber, dass die Göttinger nach dem Abkühlen noch Lust auf eine Leckerei oder eine Karussellfahrt haben und den Sommertag bei uns ausklingen lassen.“ Beginn des Festes und Antritt der Schützen ist heute Abend um 19 Uhr vor dem Neuen Rathaus.

Von Nina Winter