Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Schulprojekt „Klasse! Wir singen!“ startet erneut
Die Region Göttingen Schulprojekt „Klasse! Wir singen!“ startet erneut
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:34 28.08.2017
„Klasse! Wir singen“ geht in die nächste Runde.
„Klasse! Wir singen“ geht in die nächste Runde. Quelle: dpa
Anzeige
Braunschweig

Erwartet werden mehr als 100.000 beteiligte Kinder. Im November werde das Projekt, bei dem bisher mehr als eine halbe Million Kinder mitgemacht haben, mit dem Initiativpreis Deutsche Sprache ausgezeichnet. In Niedersachsen steht das Projekt unter Schirmherrschaft von Ministerpräsident Stephan Weil (SPD).

Liederfeste mit bis zu 4000 Teilnehmern

Beteiligen dürften sich Schulklassen der Stufen 1 bis 7, hieß es. Mit ihrer Teilnahme verpflichteten sie sich, im kommenden Jahr zehn Wochen lang täglich als Klasse einen festgelegten Kanon aus traditionellen und modernen Liedern einzuüben. Die Lehrkräfte erhalten dafür Liederbücher und Übungs-CDs. Die eingeübten Stücke werden dann gemeinsam bei Liederfesten mit bis zu 4.000 Sängern aufgeführt. Im kommenden Jahr seien insgesamt 48 Aufführungen in Oldenburg, Lingen, Emden, Wetzlar, Hannover, Frankfurt, Fulda, Braunschweig, Göttingen, Stade, Quakenbrück und Kassel geplant.

Das Gesangsprojekt wurde den Angaben zufolge 2007 vom Braunschweiger Domkantor Gerd-Peter Münden gegründet wurde. Seitdem habe das Projekt rund 550.000 Kinder aus Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Hamburg, Schleswig-Holstein, Berlin, Stuttgart, Saarbrücken, Bremen, Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg erreicht. Mehr als 700.000 Zuschauer seien zu den Aufführungen gekommen.

Von epd

Göttingen Gesicht zeigen gegen Rechts - Ausstellung im Kreishaus
28.08.2017
27.08.2017
30.08.2017