Schwerer Verkehrsunfall bei Bovenden
Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Schwerer Unfall bei Bovenden
Die Region Göttingen Schwerer Unfall bei Bovenden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:26 23.04.2018
Anzeige
Bovenden

Weitere Autos fuhren in die Unfallstelle. Die Bundesstraße musste in beiden Richtungen gesperrt werden. Die Verletzten wurden in Krankenhäuser nach Göttingen und Northeim transportiert.

Die Trümmerteile verteilten sich auf einer Länge von mehr als 150 Metern. Für die Bergungsarbeiten musste die Bundesstraße in beiden Richtungen gesperrt werden. Im Einsatz waren der Rettungshubschrauber, vier Rettungswagen und die Feuerwehr. Durch die Sperrung kam es im Berufsverkehr zu erheblichen Verkehrsbehinderungen.

Von Matthias Heinzel

Göttingen Trio überfällt 17-Jährigen - Jugendlicher ausgeraubt
26.04.2018
Göttingen Vodafone-Netz für Internet der Dinge - Maschinennetz aktiviert
26.04.2018