Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Sehr gut bis ungenügend
Die Region Göttingen Sehr gut bis ungenügend
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:51 08.07.2011
Von Andreas Fuhrmann
Anzeige

Die vier Volksvertreter aus dem Wahlkreis Göttingen haben dabei im bundesweiten Vergleich durchschnittlich abgeschnitten, sich gegenüber dem Vorjahr aber teilweise leicht verbessert.

Jürgen Trittin (Grüne) beantwortete demnach 113 von 157 Fragen. Seine Antwortbilanz wird von abgeordnetenwatch.de als befriedigend eingestuft. Trittin bestätige damit sein Vorjahresergebnis. Lutz Knopek (FDP) erhielt die Note gut. Er gab 15 Antworten auf 18 Fragen und verbessert sich damit um einen Notenpunkt gegenüber der Bewertung im vergangenen Jahr. Thomas Oppermann (SPD) konnte sich erheblich steigern und beantwortete 33 von 35 Fragen, was ihm die Zensur sehr gut einbringt. Im Vorjahr war sein Antwortverhalten noch mit „ausreichend‘‘ bewertet worden.

Hartwig Fischer (CDU) verpasste es erneut, seinen sieben Fragestellern Rede und Antwort zu stehen – er möchte laut Internetportal keine Fragen über abgeordnetenwatch.de beantworten. Seine Antwortbilanz bekomme daher die Note ungenügend. Neben den Bundestagsabgeordneten können die Bürger auf abgeordnetenwatch.de auch alle deutschen EU-Parlamentarier sowie die Landtagsabgeordneten von sechs Länderparlamenten (Hamburg, Bayern, Nordrhein-Westfalen, Baden-Württemberg, Hessen und Niedersachsen) befragen.