Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Seniorin bei Unfall auf Parkplatz schwer verletzt
Die Region Göttingen

Seniorin aus Dransfeld bei Unfall auf Göttinger Supermarktparkplatz schwer verletzt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:04 08.01.2022
Die Polizei sucht Zeugen zur Aufklärung des Unfallhergangs.
Die Polizei sucht Zeugen zur Aufklärung des Unfallhergangs. Quelle: Andreas Gora
Anzeige
Göttingen

Bei einem Unfall auf einem Supermarkt-Parkplatz am Göttinger Salinenweg wurde eine Seniorin schwer verletzt. Die Polizei sucht nach Zeugen des Vorfalls.

Bereits am Montag, 3. Januar, hat sich ein Verkehrsunfall auf dem Parkplatz eines Lebensmittelladens zugetragen. Gegen 18.15 Uhr ist dabei nach Polizeiangaben eine Seniorin aus Dransfeld schwer verletzt worden. Der Unfallhergang ist den Beamten zufolge noch unklar.

Wie Polizeisprecherin Jasmin Kaatz informiert habe die 78-Jährige einen Zebrastreifen überqueren wollen und sei hierbei von einem Fahrzeug erfasst worden. Aufgrund der Kollision habe die Fußgängerin so schwere Verletzungen erlitten, dass sie mit dem Rettungswagen in eine Klinik eingeliefert werden musste.

Die Ermittlungen zum genauen Unfallhergang sowie auch zu dem beteiligten Auto dauern Kaatz zufolge an. Unfallzeugen werden gebeten, sich unter Telefon 0551/491-2215 bei der Polizei Göttingen zu melden.

GT/ET-Update – Der Newsletter

Die wichtigsten Nachrichten aus Göttingen, dem Eichsfeld und darüber hinaus täglich um 17 Uhr in Ihrem E-Mail-Postfach.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Von cb