Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Sextett wegen Heroinhandels in Göttingen vor Gericht
Die Region Göttingen Sextett wegen Heroinhandels in Göttingen vor Gericht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:20 27.08.2013
Quelle: dpa (Symbolbild)
Anzeige
Göttingen

Die Staatsanwaltschaft beabsichtigt, rund 140 000 Euro Drogengeld sowie den Porsche eines des Angeklagten einzuziehen. Die Polizei hatte die Bande im Februar dieses Jahres auffliegen lassen. Die drei mutmaßlichen Haupttäter im Alter von 29, 37 und 41 Jahren wurden in Handschellen aus der Untersuchungshaft in den Gerichtssaal geführt.

Gegen die beiden 29 und 30 Jahren alten Frauen und einen 30 Jahre alten Mann, der eine feste Arbeitsstelle hat, waren die Haftbefehle außer Vollzug gesetzt worden.

Noch bevor sich die Angeklagten zu den Vorwürfen äußern konnten, rügte einer der Verteidiger die angeblich falsche Besetzung des Gerichts. Die Kammer unterbrach die Verhandlung daraufhin bis zum 4. September.

dpa/lni