Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen „Sicher in jedem Alter“: Präventions-Aktion der Polizei im Kaufpark endet am 24. August
Die Region Göttingen „Sicher in jedem Alter“: Präventions-Aktion der Polizei im Kaufpark endet am 24. August
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:20 23.08.2013
Keine Angst: Auch die Pferde-Staffel präsentiert sich. Quelle: Jan Vetter
Anzeige
Grone

Außerdem steht die Berufsinformation im Mittelpunkt. 25 Bachelor-Studenten der Polizei berichten von ihrer Ausbildung.

Verhältnis zwischen Bürgern und Polizisten soll sich verbessern

Margret Reinecke vom Präventionsteam der Polizeiinspektion betont, dass mit der Aktion besonders auch das Verhältnis von Polizei und Bürgern verbessert werden soll. „Leider wird die Polizei oft nicht als „Freund und Helfer“ angesehen. Durch Gespräche wollen wir den Leuten ihre Angst nehmen.“ Auch Göttingen als Fahrradstadt wird thematisiert. „Göttingen ist insgesamt sicher, aber es muss vorgebeugt werden, damit die Fallzahlen nicht steigen“, so Reinecke.

Bei der Eröffnung erhielten 37 Verkehrshelfer für Grundschulkinder und 14 Zivilcouragetrainer eine Urkunde. Es spielten die Sieger des Musikwettbewerbs Musikrausch, die Band Better Than.

svh

„Sicher in jedem Alter“ heißt eine Aktion der Polizei Göttingen im Kaufpark. Besucher können bei Mitmachangeboten und an Informationsständen alles zum Thema Sicherheit und Prävention erfahren.