Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Göttingen 15000 Euro für „Sternenlichter“
Die Region Göttingen

Spendenaktion bei Bäckerei Ruch: "Sternenlichter-Einback" bringt 15000 Euro für Hospiz in Göttingen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:48 18.12.2021
15000 Euro für den Förderverein für das Kinder- und Jugendhospiz Sternenlichter: Gabriele Pfahlert (DRK-Schwesternschaft Georgia-Augusta), Jan Philipp Gresens (Feinbäckerei Ruch), Jürgen Hollstein (Kassenwart Sternenlichter-Förderverein), Nicole Zimmer (Oberin DRK-Schwesternschaf) bei der symbolischen Spendenübergabe von 15 Einback. Jedes steht für 1000 Euro.
15000 Euro für den Förderverein für das Kinder- und Jugendhospiz Sternenlichter: Gabriele Pfahlert (DRK-Schwesternschaft Georgia-Augusta), Jan Philipp Gresens (Feinbäckerei Ruch), Jürgen Hollstein (Kassenwart Sternenlichter-Förderverein), Nicole Zimmer (Oberin DRK-Schwesternschaf) bei der symbolischen Spendenübergabe von 15 Einback. Jedes steht für 1000 Euro. Quelle: Iben / DRK-Schwesternschaft
Anzeige
Göttingen

Ein Jahr lang ging das „Sternenlichter-Einback“ über den Bäckertresen, nun ist die Spendenaktion der Rosdorfer Feinbäckerei Ruch beendet. Das Ergebnis ist beachtlich: 15000 Euro sind für den Förderverein für das Kinder- und Jugendhospiz Sternenlichter zusammengekommen. Pro verkauftem „Sternenlichter-Einback“ waren zehn Cent in den Spendentopf gewandert.

„Ein tolles Ergebnis für das Produkt sowie die Aktion“, sagte Jan Philipp Gresens, Geschäftsführer der Feinbäckerei Ruch bei der Spendenübergabe unter freiem Himmel auf dem Grundstück am Helvesanger 10, auf dem das Kinder- und Jugendhospiz Sternenlichter entsteht. Nicole Zimmer, Oberin des Vereins DRK-Schwesternschaft Georgia-Augusta und stellvertretende Vorsitzende des Sternenlichter-Fördervereins, kündigte an, die Spende werde in den Aufbau der stationären Einrichtung für Kinder und Jugendliche mit lebensverkürzenden Erkrankungen sowie ihre Familien fließen.

GT/ET-Update – Der Newsletter

Die wichtigsten Nachrichten aus Göttingen, dem Eichsfeld und darüber hinaus täglich um 17 Uhr in Ihrem E-Mail-Postfach.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

„Ich möchte mich herzlich bei den Mitarbeitenden sowie den Kundinnen und Kunden bedanken, die das ‚Sternenlichter-Einback‘ so zahlreich gekauft haben und somit aktiv den Aufbau des dritten stationären Kinder- und Jugendhospizes in ganz Niedersachsen unterstützen.“

Von Nadine Eckermann