Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Spendenaktion bei Real im „Kauf Park“: Kunden helfen der Tafel Göttingen mit haltbaren Lebensmitteln
Die Region Göttingen

Spendenaktion bei Real im „Kauf Park“: Kunden helfen der Tafel Göttingen mit haltbaren Lebensmitteln

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:46 26.04.2021
Spendenaktion: Real-Kunden helfen der Tafel Göttingen. Moritz Wiethaup (Geschäftsleiter Tafel Göttingen), Evgenia Gatsioudi (Geschäftsleiterin real im Kauf Park) und die real-Mitarbeiter Sara Sommer und Kevin Stadie (v.l.) bei der Übergabe. 
Spendenaktion: Real-Kunden helfen der Tafel Göttingen. Moritz Wiethaup (Geschäftsleiter Tafel Göttingen), Evgenia Gatsioudi (Geschäftsleiterin real im Kauf Park) und die real-Mitarbeiter Sara Sommer und Kevin Stadie (v.l.) bei der Übergabe.  Quelle: r/Christoph Mischke
Anzeige
Göttingen

Beim Einkaufen etwas Gutes tun und Menschen in schwieriger wirtschaftlicher Lage helfen: Im Real-Supermarkt im Göttinger „Kauf Park“ ist dies unkompliziert möglich. Seit Mitte Januar können dort Spendentüten für die Tafel Göttingen erworben werden.

Im Markt werden vorgepackte Tüten mit Lebensmitteln bereitgestellt. Wer sich an der Aktion beteiligen möchte, kauft für fünf Euro eine Tüte und gibt diese am Service-Center der Filiale ab. Die gespendeten Tüten werden regelmäßig von ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern der Tafel Göttingen abgeholt und an bedürftige Menschen verteilt. Auf diese Weise sind bereits mehr als 750 Tüten gespendet worden. Wegen des Erfolgs wird die Aktion bis auf Weiteres fortgeführt.

Moritz Wiethaup, Geschäftsleiter der Tafel Göttingen, drückt seinen Dank aus: „Wir freuen uns sehr, dass die Spendentüten so beliebt sind.“ Dadurch erhalte die Tafel regelmäßig länger haltbare Ware, die „wir ansonsten eher selten im Angebot haben können. Ein herzliches Dankeschön an das Team des Marktes für die Ermöglichung der Aktion, aber natürlich vor allem an alle, die sich durch ihre Spenden beteiligt haben.“

„Natürlich unterstützen wir die Tafel schon seit langer Zeit mit unterschiedlichen Aktionen immer gerne“, ordnet die Geschäftsleiterin Evgenia Gatsioudi ein. „Ein großer Dank geht an unsere Kunden, die letztendlich die Tüten für diesen guten Zweck bei uns gekauft und somit gespendet haben“, sagt die Marktleiterin.

Von Lea Lang