Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Stadt Göttingen befragt Einwohner zum Klimaschutz
Die Region Göttingen Stadt Göttingen befragt Einwohner zum Klimaschutz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:00 08.06.2020
Streik für besseren Klimaschutz: Fridays for Future Göttingen hatte auch in der vergangenen Woche dazu aufgerufen. Quelle: Christina Hinzmann / GT
Anzeige
Göttingen

Die Stadt Göttingen will von ihren Einwohnern Einstellungen und Verhaltensweisen zum Klimaschutz erfragen. Am Montag (8. Juni) erhalten rund 8.000 zufällig ausgewählte Bürger die Einladung zu der Online-Umfrage, wie die Stadtverwaltung mitteilte. Neben dem Kauf-, Konsum- und Alltagsverhalten würden die Teilnehmer auch gefragt, welche klimabezogene Angebote der Stadt bekannt seien und genutzt würden.

Die Ergebnisse der Erhebung sollen in die kommunale Klimaschutzpolitik einfließen. Mit einem Ratsbeschluss von 2014 hatte sich Göttingen das Ziel gesetzt, bis 2050 den Treibhausgas-Ausstoß drastisch zu verringern. Die jüngsten Zahlen aus der Energie- und Treibhausgasbilanz zeigten aber, dass dazu noch große Anstrengung der gesamten Stadtgesellschaft nötig seien.

Lesen Sie auch

Von epd