Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Schilder für Lehrpfad zerstört
Die Region Göttingen Schilder für Lehrpfad zerstört
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:25 30.01.2017
Von Britta Bielefeld
Anzeige
Göttingen

"Es war ein Bild absichtlicher Zerstörung", so Jehn. Die Info-Tafeln, die am Teich aufgestellt waren, seien abgerissen worden. Auch die Holzbalken, auf denen sie angebracht waren, habe man aus dem Boden gerissen. "Das ist das erste Mal seit Langem, dass dort etwas zerstört worden ist," erklärt Johannson. Den Schaden beziffert er auf rund 300 Euro. Eine Zunahme an Vandalismus in Grünanlagen gebe es laut Johannson aber nicht. Was die Mitarbeiter vom Fachdienst Grünflächen viel mehr ärgere, sei "die nicht abreißende Flut von Aufklebern und Beschmierungen auf Bänken und an Abfallkörben auf dem Wall und im Cheltenham-Park", so der Pressesprecher. Das gelte zwar nicht wirklich als Vandalismus, sei aber "ein grobes Missverständnis" bei der Ausgestaltung öffentlichen Raums.