Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Stadtrundgang zum 219. Todestag von Lichtenberg
Die Region Göttingen Stadtrundgang zum 219. Todestag von Lichtenberg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:27 11.03.2018
Der Verein Göttingen Tourismus veranstaltet am Sonntag, 25. Februar, eine öffentliche Themenführung zu Georg Christoph Lichtenberg.
Der Verein Göttingen Tourismus veranstaltet am Sonntag, 25. Februar, eine öffentliche Themenführung zu Georg Christoph Lichtenberg. Quelle: Niklas Richter
Anzeige
Göttingen

„Unter dem Motto ,Klein, aber oho’ folgt dieser Stadtrundgang den Spuren, die der geistreiche Spötter in Göttingen hinterlassen hat“, heißt es in der Ankündigung. Lichtenberg lebte von 1742 bis 1799 und war Wissenschaftler, Hochschullehrer und Begründer des deutschsprachigen Aphorismus. Er gehört zu den bekanntesten Göttinger Universitätsprofessoren und machte die Stadt und die Hochschule durch seine Arbeiten auch außerhalb Deutschlands bekannt.

Die Themenführung beginnt um 14 Uhr am Alten Rathaus und dauert zwei Stunden. Karten sind in der Tourist-Information im Alten Rathaus erhältlich oder können unter Telefon 0551 / 4998031 vorbestellt werden.

Von Max Brasch