Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Stars können kommen
Die Region Göttingen Stars können kommen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:29 08.07.2010
Von Michael Brakemeier
Aufbau im Jahnstadion: Am Sonnabend stehen Gentleman und Amy Macdonald auf der Bühne.
Aufbau im Jahnstadion: Am Sonnabend stehen Gentleman und Amy Macdonald auf der Bühne. Quelle: CH
Anzeige

Seit Mittwoch, 7. Juli, laufen im Stadion am Sandweg die Vorbereitungen. Am Donnerstag, 8. Juli, rollten allein zehn Sattelschlepper an, um die 300 Quadratmeter große Bühne aufzubauen. Rund 50 Arbeiter schwitzten dafür in der heißen Julisonne. Freitag folgt der Aufbau der Zelte im Backstagebereich: Künstlergarderobe, Catering- und Pressebereich. Veranstaltungsorganisator Henri Reipöler von der Radar Musik und Unterhaltungs GmbH aus Bochum weist darauf hin, dass am Veranstaltungstag der Sandweg für den Autoverkehr ab 8 Uhr gesperrt wird. Erst nach Konzertende gegen 0 Uhr soll die Straße wieder freigegeben werden. Außerdem empfiehlt er, wegen der ungünstigen Parkplatzsituation in Stadionnähe die Parkhäuser in Bahnhofsallee, Hospital- und Groner Straße zu nutzen.

Reipöler rechnet mit rund 10 000 Besuchern, Platz ist für 15 000. Karten für das Open-Air-Festival gibt es im Vorverkauf an der Infobox des Studentenwerkes in der Zentralmensa, Platz der Göttinger Sieben 4, oder an der Abendkasse.

Göttingen Fan-Artikel in Göttiger Geschäften - Deutschland-Stressbällchen zum Halbfinale
09.07.2010
Britta Bielefeld 08.07.2010
Matthias Heinzel 08.07.2010