Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Die Grimms in Göttingen
Die Region Göttingen Die Grimms in Göttingen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
14:41 26.06.2018
: Jacob Grimm, Germanist, Professor der Georg-August-Universität Göttingen. Quelle: r
Anzeige
Göttingen

Der 1,5-stündige Rundgang startet um 14 Uhr am Alten Rathaus. Tickets sind in der Tourist-Information im Alten Rathaus (Tickethotline 05 51 / 4 99 80-31) erhältlich.

Märchen als Bestseller

Vor mehr als 200 Jahren (1812) erschien die erste Ausgabe der „Kinder- und Hausmärchen“, herausgegeben von den Brüdern Grimm, die sich zum „Weltbestseller“ entwickelten. 1816/1818 veröffentlichten sie die Sammlung der „Deutschen Sagen“ und 1819 den ersten Band der „Deutschen Grammatik“.

Anzeige

Berühmte „Göttinger Sieben

Grund genug, bei einem Stadtrundgang einen Blick auf die Zeit von Jacob und Wilhelm Grimm in Göttingen zu werfen. 1829 werden beide Brüder als Bibliothekare an die Georg-August-Universität berufen. 1837 gehören sie zu den berühmten „Göttinger Sieben“, die gegen die Widerrufung der Verfassung durch den neuen König Ernst August von Hannover protestieren und deswegen des Landes verwiesen werden.

Die Führung folgt den Spuren der Brüder und Märchensammler, die gleichzeitig als Begründer der Germanistik als moderne Sprach- und Literaturwissenschaft gelten.

Von Britta Bielefeld

Göttingen Göttinger Berufsfeuerwehr bei TFA-Wettkämpfen - Göttinger Feuerwehrmänner gehören zu den härtesten der Welt
26.06.2018
Göttingen Lions-Damen überweisen 1100 Euro an „Luftsprung“ - LC Bettina von Arnim: Kuchen-Verkauf zugunsten junger Patienten in Göttingen
26.06.2018
Göttingen Schülerwettbewerb vom BUND Göttingen - „Grün(t)räume“: Ideen für eine nachhaltige Schule
29.06.2018
Anzeige