Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Polizeibeamtin bei Einsatzfahrt verletzt
Die Region Göttingen Polizeibeamtin bei Einsatzfahrt verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:52 03.09.2018
Auf der Kreuzung Godehardtstraße/Berliner Straße sind zwei Autos zusammengestoßen. Quelle: Christina Hinzmann
Göttingen

Die Beamtin sei mit ihrem Streifenwagen auf der Berliner Straße in Richtung Groner Tor unterwegs gewesen, so die Schilderung der Polizei. An der Einfahrt zum Bahnhofsparkplatz nahe der dortigen Postfiliale habe sich der Unfall ereignet: Ein entgegenkommendes Auto habe das Fahrzeug trotz aktiviertem Blaulicht und Martinshorn gerammt, als der Fahrer links abbiegen wollte.

Nach Angaben der Polizei wurde dabei eine Polizistin verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. An den Fahrzeugen sei ein Schaden in Höhe von etwa 30000 Euro entstanden. Für die Unfallaufnahme und die Aufräumarbeiten war die Straße für mehr als eine Stunde gesperrt.

Von Christoph Höland

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Göttingen Alte Mensa Göttingen - Erster Göttinger Herztag

Der erste Göttinger Herztag beginnt am 3. November um 14 Uhr in der Alten Mensa. Workshops, Mitmach-Aktionen und Infostände klären auf über Vorhofflimmern, Schlaganfall und Herzsport.

03.09.2018

Der Landkreis Göttingen geht gemeinsam mit Hilfsorganisationen neue Wege in der Ausbildung im Bevölkerungsschutz. Erstmals in Niedersachsen gab es eine organisations- und fachdienstübergreifende Schulung von Führungskräften.

03.09.2018
Göttingen Gericht untersagt Wasserkraftwerk - Altes Wasserrecht gilt nicht mehr

Eine bis 1989 zur Stromerzeugung genutzte Wasserkraftanlage im Westharzer Naturschutzgebiet Siebertal darf nicht wieder in Betrieb genommen werden. Das hat das Verwaltungsgericht Göttingen entschieden.

06.09.2018