Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Stoffspenden unterstützen Maskenproduktion im Deutschen Theater
Die Region Göttingen Stoffspenden unterstützen Maskenproduktion im Deutschen Theater
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:54 15.04.2020
Das Deutsche Theater Göttingen kann seine Produktion von Masken weiterführen. Zu Ostern erhielt das DT zahlreiche Stoffspenden. Quelle: r
Anzeige
Göttingen

Das Deutsche Theater Göttingen (DT) kann in Zeiten der Coronavirus-Pandemie seine Anfertigung von Schutzmasken fortführen. Dank einiger Stoffspenden werden auch nach Ostern die Masken weiter genäht, teilt Inge Mathes, Kommunikationsleiterin des DT mit.

Am vergangenen Donnerstag wurde die 1000. Maske im Deutschen Theater Göttingen hergestellt. Dank der zahlreichen Spenden an Baumwollstoffen aller Art, sei die Maskenproduktion im DT für die nächsten Tage gesichert, heißt es in der Pressemitteilung. Auch nach Ostern werde diese auf Hochtouren für die Stadt Göttingen weiterlaufen. 1200 sollen bis Dienstagabend genäht werden.

Anzeige

Verschiedene Farben

Mittlerweile werden die Stoffe bereits vor dem Waschen farblich sortiert. So entstehen nicht nur die klassischen Masken in Weiß, sondern die Schneider stimmen farblich ab und handarbeiten modische Accessoires, die durch den Frühling begleiten. Jedes Exemplar stelle ein Unikat dar.

Von Jan-Philipp Brömsen

Anzeige