Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Streit in der CDU-Fraktion: Scherer legt Vorsitz nieder
Die Region Göttingen Streit in der CDU-Fraktion: Scherer legt Vorsitz nieder
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:20 14.11.2018
Die CDU-Fraktion im Göttinger Stadtrat muss künftig auf ihren Vorsitzenden Hans-Georg Scherer verzichten.
Die CDU-Fraktion im Göttinger Stadtrat muss künftig auf ihren Vorsitzenden Hans-Georg Scherer verzichten. Quelle: Christina Hinzmann
Anzeige
Göttingen

Missstimmung in der CDU-Stadtratsfraktion: Fraktionschef Hans-Georg Scherer hat nach GT-Informationen am Mittwochabend das Handtuch geworfen. Anlass soll unter anderem ein Streit um die Arbeit des erst seit ein paar Monaten im Amt befindlichen Fraktionsgeschäftsführers Sascha Pröhl gewesen sein.

Hans-Georg Scherer Quelle: r

Scherer soll daraufhin die Sitzung verlassen und den sofortigen Rückzug vom Amt des Fraktionschefs angekündigt haben. Der Zeitpunkt des Rückzugs ist auch mit Blick auf die Sitzung des Stadtrats am Freitag spannend. Die CDU steht dann ohne Fraktionsvorsitzenden da.

Scherer hat seinen Rückzug gegenüber dem Tageblatt bestätigt, ob er auch sein Ratsmandat niederlegt, war nicht in Erfahrung zu bringen.

Von Christoph Oppermann

14.11.2018
Göttingen Diskussion im Max-Planck-Institut - Jürgen Trittin spricht mit Göttinger Schülern
17.11.2018
14.11.2018