Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Südniedersachsens Johanniter pausieren Ersthelfer-Ausbildung
Die Region Göttingen Südniedersachsens Johanniter pausieren Ersthelfer-Ausbildung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:03 17.04.2020
Erste-Hilfe-Kurs bei der Johanniter-Unfall-Hilfe
Erste-Hilfe-Kurs bei der Johanniter-Unfall-Hilfe Quelle: r
Anzeige
Südniedersachsen

Der Regionalverband Südniedersachsen der Johanniter-Unfall-Hilfe wird vorerst keine Kurse in Erster Hilfe oder in vergleichbaren Ausbildungen anbieten. Dieser Beschluss gilt bis Sonnabend, 30. Mai, heißt es vonseiten der Johanniter.

Damit folgten die Johanniter einer Empfehlung der „Qualitätssicherungsstelle Erste Hilfe“. Eine weitere Ausbreitung des Coronavirus soll vermieden werden. Zudem seien die Erste-Hilfe-Trainer gut ausgebildetes sanitätsdienstliches Personal, das bei Bedarf anderweitig eingesetzt werden könne, etwa in der Betreuung und Behandlung von erkrankten Personen. Betroffen sind die Ortsverbände Göttingen, Northeim, Einbeck, Hildesheim, Gronau, Holzminden und Bodenfelde.

Ursprünglich war geplant, die Ausbildung von Ersthelfern Anfang Mai wieder aufzunehmen.Alle bereits gebuchten Kurse werden storniert, Stornokosten entstehen für die Teilnehmenden nicht. Der Verband weist darauf hin, dass er derzeit auf finanzielle Unterstützung angewiesen sei – für spezielle Ausstattung und Ausrüstung, wie etwa Schutzbekleidung.

Von Anja Semonjek

Alltagshelden: Erzieher der Jona-Kindertagesstätte - Jeden Tag ein Video mit Bastelanleitungen und Bewegungstipps
17.04.2020
Autokino in Göttingen - Autokino in Göttingen ab dem 18. April
17.04.2020