Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Tempolimit auf der B 27
Die Region Göttingen Tempolimit auf der B 27
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:19 19.01.2018
Immer wieder beklagen sich Anwohner vom Holtenser Berg und Hagenberg über Verkehrslärm vom Autobahnzubringer (B27), der die Stadtteile durchschneidet. (Archivbild 2016)
Immer wieder beklagen sich Anwohner vom Holtenser Berg und Hagenberg über Verkehrslärm vom Autobahnzubringer (B27), der die Stadtteile durchschneidet. (Archivbild 2016) Quelle: Peter Heller
Anzeige
Göttingen

„Damit sind wir beim Kampf gegen den Verkehrslärm in der Stadt einen Schritt weiter,“ kommentierte Oberbürgermeister Rolf-Georg Köhler (SPD). Die entsprechende Ausschilderung in beiden Fahrtrichtungen wird die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Bad Gandersheim durch die Straßenbaumeisterei Göttingen vornehmen lassen. Grundlage der Maßnahme ist ein von der Stadt in Auftrag gegebenes Lärmgutachten. Darin wird festgestellt, dass die Werte der Richtlinie für den Verkehrslärmschutz an Bundesfernstraßen überschritten werden. Betroffen sind hier Wohngebäude westlich der Europaallee.

Das Gutachten und das weitere Vorgehen der Verwaltung waren Themen einer Sitzung des Ausschusses für Umwelt, Klimaschutz und Mobilität Ende November 2017. Der Ausschuss folgte dem Vorschlag von Stadtbaurat Thomas Dienberg, sich um Aufnahme in das Lärmsanierungsprogramm des Landes zu bemühen, unter Hinweis auf den Lärmschutz eine Geschwindigkeitsbegrenzung zu veranlassen und anschließend Geschwindigkeitsmessungen vorzunehmen.

Von Matthias Heinzel

16.01.2018
Göttingen 15. Göttinger Fernwehfestival - Pralle Reisen
16.01.2018