Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Tillyschanzen-Sanierung in Hann. Münden geht weiter
Die Region Göttingen Tillyschanzen-Sanierung in Hann. Münden geht weiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:23 18.08.2014
Von Gerald Kräft
Eingerüsteter Turm: Die Sanierung der Tilly-Schanze über Hann. Münden geht weiter. Quelle: Hinzmann
Hann Münden

Durch eindringendes Wasser sei der Dachboden marode, sagt Heinz-Peter Schwarze vom Förderverein. Ein Dach auf der Turmspitze, wie einige es gern hätten, werde aber nicht gebaut.  Es gebe derzeit Einschränkungen für Besucher, so Schwarze, „aber wir sind guten Mutes, Ende September, Anfang Oktober fertig zu sein“.

Die Turmspitze soll künftig im Winter verschlossen werden, die Terrasse auf dem Anbau kann aber weiter als Aussichtspunkt genutzt werden. 200 000 Euro wurden bereits verbaut. 100 000 Euro sind noch vorgesehen. Auch ein bequemerer Fußweg zum Bergsporn ist in Arbeit.

Der romantische Turm mit Blick auf die Stadt war von 1881 bis 1885 von einem Turmbaukomitee errichtet worden. Er soll an die Belagerung Mündens durch den kaiserlichen Feldherrn Tilly 1626 erinnern.

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!