Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Tipps fürs Wochenende in Göttingen und der Region
Die Region Göttingen Tipps fürs Wochenende in Göttingen und der Region
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:10 22.12.2017
Das Cinemaxx zeigt den Weihnachtsfilm "Als der Weihnachtsmann vom Himmel fiel" der Augsburger Puppenkiste. Quelle: r
Anzeige
Göttingen

Sonnabend

Flausenschürfen mit Rupert von Retoberg

Einen Blick hinter die Kulissen und in die Geschichte des Theaters der Nacht sowie der Stadt Northeim können sich Interessenten am Sonnabend, 23. Dezember, bei einer komödiantischen Theaterführung zusammen mit der wissbegierigen Puppe Rupert von Retoberg verschaffen. Die Führung im Theater der Nacht beginnt um 16 Uhr. (phv)

Rupert von Retoberg führt durch das Theater der Nacht. Quelle: r

Wiedersehensfeier auf der „MünsterWeihnacht“

Traditioneller Höhepunkt des Weihnachtsmarktprogramms in Northeim ist die Wiedersehensfeier am Sonnabend, 23. Dezember: Ab 19 Uhr sorgt „DJ Christian Müller“ auf der Bühne mit Musik vom Plattenteller für ausgelassene Stimmung an diesem letzten Tag vor Heiligabend. Der Weihnachtsmarkt ist an diesem Tag bis 23 Uhr geöffnet. Am 2. Weihnachtsfeiertag sind die „MünsterWeihnacht“ und die Schlittschuhbahn erstmals von 13 bis 20 Uhr geöffnet. (aa)

Weihnachtsmarkt in Northeim. Quelle: Archiv

Weihnachtsfilm im Lumière

Bei einem Gewitter kurz vor Weihnachten muss der junge Weihnachtsmann Niklas Jule-bukk eine Notlandung hinlegen. Wie er gemeinsam mit den Kindern Ben und Charlotte Weihnachten vor dem bösen Waldemar Wichteltod und seinen Nussknackern rettet, erfahren Kinder ab vier Jahren am Sonnabend, 23. Dezember, im Kino Lumière in Göttingen, Geismarlandstraße 19. Der Film der Augsburger Puppenkiste „Als der Weihnachtsmann vom Himmel fiel“ beginnt um 15 Uhr. (kah)

Das Lumière zeigt den Weihnachtsfilm "Als der Weihnachtsmann vom Himmel fiel". Quelle: r

Heiligabend

Besinnlich in den Heiligen Abend

Auch in diesem Jahr präsentieren die Kur- Tourismus- und Wirtschaftsbetriebe wieder eine Veranstaltung an Heiligabend. In besonderer Atmosphäre der Wandelhalle soll mit besinnlicher Musik auf das bevorstehende Weihnachtsfest eingestimmt werden. Für viele Gäste und Einwohner der Stadt gehört der Besuch dieser Veranstaltung bereits zur Tradition. Unter dem Titel ,,Am Heiligen Abend“ werden Regine Schwinge als Sopranistin und Nicolaj Tcherkin als Tenor die Gäste auf eine musikalische Reise mitnehmen. Begleitet werden Sie dabei wie gewohnt vom Trio Rondo. Dagmar Nabert führt als Sprecherin durch den Abend und liest dazu Geschichten und Gedichte. Eine kleine Änderung gibt es in diesem Jahr. Da das Palmen-Café nicht geöffnet hat, müssen die Veranstalter auf den Konzertsaal der Wandelhalle ausweichen, somit entfällt die Verpflegung mit Kaffee und Kuchen. Das Konzert erklingt am Sonntag, 24. Dezember, um 15.30 Uhr. Karten gibt es im Vorverkauf in der Tourist-Information, Nordhäuser Str. 4, zum Preis von 10 € pro Person, mit Kurkarte 9 €.

Chair-o-plane im Welt-Theater Einbeck

Heiligabend mit Chair-o-plane im Welt-Theater Einbeck: Nach ihrem Auftritt auf dem Eulenfest , kann man die Band in ruhiger und gemütlicher Atmosphäre erleben. Karten für das Weihnachtskonzert am Sonntag, 24. Dezember, mit der Band gibt es in der Musikschule M1, Sparkasse (Hauptstelle), Expert Medialand, Euronics XXL und bei Blumen Evelin. Das Konzert beginnt um 23 Uhr, Einlass ist um 22.30 Uhr. (asg)

Weihnachtsfilm der Augsburger Puppenkiste

„Als der Weihnachtsmann vom Himmel fiel“ in einer Inszenierung der Augsburger Puppenkiste zeigt das Kino Cinemaxx in Göttingen, Bahnhofsallee 3, am Adventssonntag, 24. Dezember, als Matinee um 12 Uhr auf der Kinoleinwand. Cornelia Funkes Beststeller wird durch die Inszenierung des Augsburger Marionettentheaters als Weihnachtsmärchen auf der Bühne zu neuem Leben erweckt.

Montag, erster Weihnachtsfeiertag

Rockige Weihnachten in Billingshausen

Eine X-Mas-Party organisieren der Freizeit- und Eventverein Billingshausen in Zusammenarbeit mit der Jugendpflege Bovenden für Montag, 25. Dezember. Auf dem Programm ab 20.15 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Billingshausen stehen Auftritte der Rockbands „Copperhead Road“ und „Jigsaw“. „Copperhead Road“ aus dem Harz präsentiert eigene und Coversong im Oldschool Sound der 70er-Jahre. Party-Rock-Songs und mehr gibt es von den Nörtenern von „Jigsaw“. (aa)

BG Göttingen am 26. gegen Gießen 46ers

Am zweiten Weihnachtsfeiertag, 26. Dezember, spielt die BG Göttingen gegen die Gießen 46ers in der Sparkassenarena in Göttingen. Tipoff ist um 17.30 Uhr.

Sonderkonzerte mit dem Trio Rondo

Auch in den Feiertagen können Besucher den weihnachtlichen Klängen des Trio Rondo in der Wandelhalle Bad Harzburg lauschen. Die Konzerte beginnen jeweils um 15 Uhr. Der Eintritt ist frei. Am Montag, 25. Dezember, erklingt das Weihnachtskonzert mit beliebten Stücken wie ,,Jingle Bells“, ,,Schneewalzer“ und ,,Harzburger Galopp“. Am Dienstag, 26. Dezember, werden gemeinsam mit Nicolay Tcherkin Evergreens und beliebte Melodien wie ,,Winter Wonderland“, ,,Strangers in the night“, und ,,California Blue“ zu hören sein.

Trio Rondo Quelle: r

Dienstag, zweiter Weihnachtsfeiertag

Internationale Weihnachten

Eine internationale Weihnachtsfeier mit Gottesdienst richtet die Katholische Hochschulgemeinde Göttingen am Dienstag, 26. Dezember, in ihren Räumen in Göttingen, Kurze Straße 13, aus. Die Veranstaltung beginnt ist um 17 Uhr. Nach dem Gottesdienst haben die Besucher beim internationalen Treff die Gelegenheit, über Weihnachtserfahrungen aus den Heimatländern zu sprechen, Lieder zu singen und mitgebrachte weihnachtliche Spezialitäten zu teilen. (aa)

Theatergruppe des Männergesangvereins in der Komödie

„Maskenball am Campingplatz“ heißt die Komödie von Beate Irmisch, die die Theatergruppe des Männergesangvereins (MGV) „St. JosephWollbrandshausen an verschiedenen Terminen im Dorfgemeinschaftshaus in Wollbrandshausen aufführt. Erste Vorstellung ist am Dienstag, 26. Dezember, um 20 Uhr, eine weitere folgt am Sonnabend, 6. Januar, um 20 Uhr. Außerdem ist am Sonntag, 7. Januar, um 14.30 Uhr eine Seniorenvorstellung geplant. Jeden Sommer treffen sich die Familien Bagger, Strössel und Pellmann zum Camping am kleinen Wingertsee und richten sich wie zu Hause in ihren Wohnwagen ein. Doch dann verdeckt plötzlich ein anderer Wohnwagen ihnen den Blick auf den See, und der neue Pächter des Campingplatzes will einen Teil am See als FKK-Bereich ausweisen. Geht ja gar nicht – sagen die Damen der Familien, während ihre Ehemänner die Idee gar nicht schlecht finden. Für das Theaterstück „Maskenball am Campingplatz“, das die Laientheatergruppe des MGV Wollbrandshausen am Dienstag, 26. Dezember, um 20 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Wollbrandshausen aufführt, gibt es noch Karten an der Abendkasse.

Probe des Theaterstücks "Maskenball am Campingplatz" der Theatergruppe des Männergesangvereins (MGV) „St. Joseph“ Wollbrandshausen. Quelle: Richter

Von vsz

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und die Deutsche UNESCO-Kommission haben den Bildungsbereich des Gastwerke e.V. als herausragende Bildungsinitiative für nachhaltige Entwicklung geehrt.

22.12.2017

Die Klosterkammer Hannover hat mit ihrem Förderprogramm „ehrenwert“ im Jahr 2017 13 kleine Vorhaben gefördert. Außerdem haben die Mitglieder des Fachausschusses des Programms in ihrer vergangenen Sitzung darüber entschieden, dass sechs weitere Vorhaben insgesamt 50 000 Euro erhalten sollen.

22.12.2017

Das Weihnachtsfest kann noch so gut durchgeplant sein - manchmal passieren doch Missgeschicke. Vom brennenden Tannenbaum über den verpassten Zug bis hin zum zusammengefallenen Festtagskuchen: Das Tageblatt sucht die „besten“ Missgeschicke, die den Lesern zu Weihnachten passiert sind.

22.12.2017