Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Traumhaftes erstes Mai-Wochenende in Göttingen
Die Region Göttingen Traumhaftes erstes Mai-Wochenende in Göttingen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:35 05.05.2013
Von Andreas Fuhrmann
Ungewöhnlicher Sonnenschutz: Passant in der Göttinger City. Quelle: Heller
Anzeige
Göttingen

Auch am Sonnabend zählte die Wetterwarte des Deutschen Wetterdienstes in Geismar gut zehn Sonnenstunden, wie Mitarbeiter Ronald Radtke berichtet. Das freute vor allem die Betreiber des Freibades Hann. Münden, das als erstes Bad in der Region bereits am Sonnabend in die Saison startete.

Als nächstes folgt unter anderem das Rosdorfer Freibad am Donnerstag. Bis dahin soll es warm bleiben, unterbrochen von einigen Gewittern am Mittwoch.

Anzeige

Den bisherigen Temperaturrekord in diesem Jahr hält aber der vergangene Monat: 25,5 Grad verbuchte die Wetterwarte am 15. April. Das zweite Monatsdrittel fiel alles in allem freundlich aus. Da verwundert es nicht, dass der April insgesamt zu warm war – auch wenn am 1. April noch minus 6,6 Grad gemessen wurden, inklusive Schneefall.

Allerdings fiel im April im Vergleich zum langjährigen Mittelwert mit 36,8 Litern pro Quadratmeter deutlich weniger Niederschlag. Auch die Sonne zeigte sich selten.