Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Treffen zur wirtschaftlichen und kulturellen Belebung
Die Region Göttingen Treffen zur wirtschaftlichen und kulturellen Belebung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:58 22.03.2012
Von Jörn Barke
Ausverkauf in der Adelebser Schlecker-Filiale: Wie geht es weiter mit dem Flecken?
Ausverkauf in der Adelebser Schlecker-Filiale: Wie geht es weiter mit dem Flecken? Quelle: Pförtner
Anzeige
Adelebsen

Als Ziele in dem Aufruf werden genannt, zur Belebung und Erhaltung des Wirtschaftsstandortes Adelebsen beizutragen und dem „kulturellen Aussterben“ entgegenzuwirken. Der Aufruf wendet sich an „alle Gewerbetreibenden, Vereinsvorstände und deren Vertreter sowie alle, die aktiv den Flecken Adelebsen beleben möchten“. Initiatoren sind Ortsheimatpfleger Werner Lindemann, Adelebsens Ortsbürgermeister Kurt Prutschke (SPD) und Michael Behmke von der Interessengemeinschaft Gewerbetreibender.

Das Treffen ist am Mittwoch, 28. März, um 19.30 Uhr im Gasthaus Stumpf, Untere Straße 15, in Adelebsen.

Mehr zum Thema

Die Regalbretter bei Schlecker in der Holtenser Landstraße leeren sich. Der Ausverkauf hat begonnen, das Sortiment muss raus. Am 24. März sollen hier die Tore geschlossen werden. „Schlecker – For you vor Ort“ ist noch auf einem Werbeposter draußen an der Tür zu lesen.

08.05.2013
Regional Schließliste ist raus - Schlecker: Ehrensold für Frauen

Die vorläufige Schließliste der Schleckerfilialen ist raus. „Ganz bitter“, kommentiert Gewerkschaftssekretärin Katharina Wesenick. „Wenn die Liste so durchkommt, dann bleiben in der Region vielleicht noch zehn bis 15 Filialen über“, fürchtet die Verdi-Frau.

08.03.2012

Zehn weitere Schlecker-Filialen in den Landkreisen Göttingen und Northeim werden geschlossen. 150 bis 200 Mitarbeiter sind laut Verdi-Sprecherin Katharina Wesenick in Göttingen und Northeim betroffen.

12.03.2012