Überfall auf Geldinstitut im Kreishaus aufgeklärt
Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Überfall auf Geldinstitut im Kreishaus aufgeklärt
Die Region Göttingen Überfall auf Geldinstitut im Kreishaus aufgeklärt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:53 29.10.2018
Quelle: dpa
Anzeige
Göttingen

Der Überfall auf die Bankfiliale im Göttinger Kreishaus ist aufgeklärt. Dringend tatverdächtig ist ein 18-jähriger Göttinger, der die Tat gegenüber den Ermittlern des zweiten Fachkommissariats der Polizeiinspektion Göttingen inzwischen eingeräumt hat.

Wie die Polizei am Montag mitteilte, wurde der Tatverdächtige Ende vergangener Woche im Stadtgebiet festgenommen. Er hatte am Montag die Filiale an der Reinhäuser Landstraße gegen 9 Uhr maskiert betreten, einen Mitarbeiter am Schalter bedroht und ihn so zur Herausgabe des Geldes gezwungen. Zu diesem Zeitpunkt waren mehrere Mitarbeiter und Kunden in der Bank. Mit seiner Beute hatte sich der Maskierte anschließend aus dem Staub gemacht.

Anzeige

Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Göttingen kam der 18-jährige Tatverdächtige nach seiner Festnahme im Anschluss an die erforderlichen polizeilichen Maßnahmen wieder auf freien Fuß. Die weiteren Ermittlungen dauern an, hieß es am Montag.

Von Markus Scharf

29.10.2018
Göttingen Wohnungsmarkt in Göttingen - Noch zehn Tage bis zur Obdachlosigkeit
29.10.2018