Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Umweltschutz-Projekt: Göttinger Schüler bauen 30 Bienenhotels
Die Region Göttingen

Umweltschutz-Projekt: Göttinger Schüler bauen 30 Bienenhotels

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:00 19.06.2020
Schüler*innen als Fachanleiter: An den Praxistagen leiteten die Jugendlichen die Erwachsenen im Bau des Bienenhotels an. Quelle: r
Anzeige
Göttingen

Schüler der Produktionsschule Göttingen haben 30 Bienenhotels gemeinsam mit dem Rotary-Club Göttingen-Sternwarte gebaut. Der Erlös soll der Spendenaktion „End Polio Now!“ zugutekommen: Er soll über 1500 Impfdosen gegen Kinderlähmung finanzieren. Innerhalb eines Praxisprojekts bauten die Schüler die Bienenhotels. Im Mittelpunkt stand hier das Thema „Umweltschutz, Wald und Bienen“. Planungsziel war es, 30 Bienenhotels herzustellen und je Hotel mindestens eine Spende von 35 Euro zu erreichen. Das Material für den Korpus spendete Rotary.

Seit fünf Jahren arbeiten die Produktionsschule und der Rotary Club zusammen. Anfangs stand die Berufsorientierung der Schüler im Mittelpunkt. 2018 entwickelten sie das Konzept für ein Jahresprojekt: Während eines Praxisunterrichts werden nützliche und nachhaltige Dinge aus Holz hergestellt. „Dort befassen sich die Jugendlichen theoretisch, planend und handwerklich damit, was sie später herstellen sollen. Außerdem erarbeiten sie Infos zum Spendenempfänger“, beschreibt die Lehrerin Barbara Flaig.

Anzeige

Von Anja Semonjek

Anzeige