Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen 30-Jähriger leicht verletzt
Die Region Göttingen 30-Jähriger leicht verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:04 12.07.2016
Von Andreas Fuhrmann
Quelle: dpa (Symbolbild)
Anzeige
Göttingen

Nach Angaben des 30-Jährigen sprachen ihn die beiden Unbekannten zunächst in gebrochenem Deutsch an und fragten ihn unter anderem nach der Uhrzeit. Im weiteren Verlauf kam es zu einem Handgemenge, bei dem der 30-Jährige zu Boden fiel. Dann sprühten die Täter ihm mutmaßlich Pfefferspray ins Gesicht und schlugen auf ihn ein, so die Polizei.

Die Täter werden von der Polizei wie folgt beschrieben: Der erste Täter soll etwa 16 Jahre alt, schmächtig und rund 1,70 Meter groß sein sowie kurzes dunkles Haar haben. Der zweite Täter soll etwa 18 bis 19 Jahre alt, schlank und etwa 1,75 bis 1,80 Meter groß sein sowie kurzes dunkles Haar haben.

Anzeige

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Göttingen unter Telefon 0551/4912115 entgegen.

Anzeige