Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Kassiererin mit Messer bedroht – Räuber überfällt Göttinger Supermarkt
Die Region Göttingen

Unbekannter überfällt Supermarkt in Göttinger Leipnizstraße

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:32 12.01.2022
Polizei sucht Zeugen nach Überfall auf Göttinger Supermarkt.
Polizei sucht Zeugen nach Überfall auf Göttinger Supermarkt. Quelle: dpa
Anzeige
Göttingen

Ein vermutlich etwa 20 Jahre alter Räuber hat am Dienstagabend einen Supermarkt in der Göttinger Leibnizstraße überfallen. Nach Angaben der Polizei betrat der etwa 1,75 Meter große, schlanke Mann gegen 21.40 Uhr das Geschäft und bedrohte eine Kassiererin mutmaßlich mit einem Messer. Die Frau gab daraufhin Geld an ihn heraus – wie viel ist noch unbekannt.

Mit der Beute sei der Unbekannte geflüchtet so die Polizei weiter. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief ergebnislos. Jetzt sucht die Polizei nach Zeugen, die den mutmaßlichen Täter identifizieren können. Er trägt dunkelbraunes Haar und war zur Tatzeit mit schwarzer Kapuzenjacke und weißem Oberteil bekleidet. Er sprach akzentfreies Deutsch.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Göttingen unter Telefon 0551/4912115 entgegen.

Von Markus Scharf