Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Unfall auf der A7 bei Göttingen
Die Region Göttingen Unfall auf der A7 bei Göttingen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:10 25.07.2014
Von Andreas Fuhrmann
Bei einem Unfall auf der A7 sind in der Nacht zu Freitag drei Menschen leicht verletzt worden. Quelle: Henke
Anzeige
Göttingen

Der Unfall ereignete sich zwischen der Anschlussstelle Göttingen und der Rastanlage in Fahrtrichtung Kassel.

Bei dem Aufprall kippte das Begleitfahrzeug um. Dabei wurden der 42-jährige Fahrer und sein 18-jähriger Beifahrer leicht verletzt. Das Auto des 19-Jährigen wurde gegen die Mittelleitplanke geschleudert.

Auch er zog sich leichte Verletzungen zu. Die Autobahn 7 musste für die Bergungsarbeiten in Richtung Süden voll gesperrt werden.

Im Einsatz war neben der Ortsfeuerwehr Rosdorf auch der Rüstwagen der Göttinger Berufsfeuerwehr.