Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Unfall auf der L 569 bei Klein Lengden: Fünf Personen verletzt
Die Region Göttingen Unfall auf der L 569 bei Klein Lengden: Fünf Personen verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:52 18.09.2013
Quelle: Fädrich
Anzeige
Gleichen

Ersten Ermittlungen der Polizei Friedland zufolge, kam ein aus Richtung Göttingen kommender 40 Jahre alter Duderstädter mit seinem Ford Galaxy in Höher der alten Spinnerei im Bereich einer Rechtskurve aus bislang ungeklärter Ursache plötzlich ins Schleudern und stieß mit einem entgegenkommenden Daimler zusammen, in dem zwei 57 und 42 -jährige Männer und eine 42-Jahre alte Frau saßen.

Eine nachfolgende 21 Jahre alte Fiatfahrerin aus Duderstadt konnte nicht mehr rechtzeitig abbremsen und fuhr in die Unfallstelle hinein. Bei dem Unfall wurden der 57 Jahre alte Daimlerfahrer und seine 42-jährige Insassin schwer, der 40 Jahre alte Fordfahrer, der 42-jährige Mitfahrer im Daimler und die 20 Jahre Fiatfahrerin leicht verletzt.

Anzeige

Der entstandene Gesamtschaden beträgt nach ersten Schätzungen rund 25.000 Euro. Die L 569 war für die Dauer der Unfallaufnahme und die Bergungs- und Fahrbahnreinigungsarbeiten bis gegen 14 Uhr voll gesperrt.

Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an. Da auch ein technischer Defekt nicht ausgeschlossen wird, wurde der Ford Galaxy des mutmaßlichen Unfallverursachers für weitere Untersuchungen von der Polizei sichergestellt.

ots