Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Unfallflucht mit 1,71 Promille
Die Region Göttingen Unfallflucht mit 1,71 Promille
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:48 28.03.2012
Anzeige
Göttingen

Die Frau war mit ihrem Kia beim Ausparken gegen den Citroen einer 35-Jährigen gefahren, die sich gerade zum Einkaufen im Supermarkt befand. Da der 14-jährige Sohn der Citroen-Fahrerin keine Lust auf Shopping hatte, blieb er im Auto sitzen und bekam den Unfall unmittelbar mit. Er konnte sich Automarke und Kennzeichen merken, was die alarmierten Polizisten schnell zur Verursacherin führte.

Als die Beamten die Frau Zuhause aufsuchten, stellten sie deutlichen Alkoholgeruch bei ihr fest. Ein Test ergab einen Wert von 1,71 Promille. Auf richterliche Anordnung wurden der Frau zwei Blutproben entnommen, da sie einen Nachtrunk behauptete. Ihr Führerschein wurde sichergestellt. Der Schaden an beiden Fahrzeugen betrug etwa 2000 Euro.

ots/kku