Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Ungebremst auf PKW: Radfahrer schwer verletzt
Die Region Göttingen Ungebremst auf PKW: Radfahrer schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:28 19.06.2013
dpa (Symbolbild)
dpa (Symbolbild)
Anzeige
Hardegsen

Der Unfall ereignete sich auf der Landesstraße 556 zwischen den Ortschaften Hevensen und Gladebeck.

Der Göttinger war am frühen Abend mit seinem Rennrad in Richtung Gladebeck unterwegs, als er vermutlich in voller Fahrt auf das Heck eines am Fahrbahnrand haltenden Autos auffuhr, über das Fahrzeug schleuderte und mehrere Meter davor auf die Fahrbahn stürzte.

Ein Zeuge hatte berichtet, dass der Radfahrer ohne zu bremsen oder auszuweichen in das Auto geprallt sei.

Durch die Wucht des Zusammenstoßes blieb das Rennrad am hinteren linken PKW-Kotflügel stehen. Hinweise auf einen technischen Defekt des Rades haben sich bei der Unfallaufnahme nicht ergeben.

Der 47-Jährige wurde noch an der Unfallstelle durch einen Notarzt erstversorgt, bevor er mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum nach Göttingen geflogen wurde. Der Schaden beträgt circa 5.800 Euro.

ots