Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Grüne fragen: „Europa: Worauf kommt es an?“
Die Region Göttingen Grüne fragen: „Europa: Worauf kommt es an?“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:00 16.05.2019
Viola von Cramon wird bei der Veranstaltung dabei sein. Quelle: Christina Hinzmann /
Göttingen

Unter dem Motto „Europa: Worauf kommt es an?“ veranstalten die Grünen am Dienstag, 21. Mai, um 18.30 Uhr ihren Wahlkampfhöhepunkt im Jungen Theater, Hospitalstraße 6, in Göttingen.

Organisatoren der Veranstaltung sind der Kreis-und Stadtverband von Bündnis 90/Die Grünen Göttingen. Mit dabei sein werden die Europaabgeordnete Rebecca Harms und die Berliner Klezmer Band „Freylekhs'3000“ sowie die Göttinger Europakandidatin Viola von Cramon. Thematisch sollen die kulturellen und politischen Reize von Balkan & Osteuropa im Mittelpunkt stehen.

Nach Veranstalter Angaben gibt es eine Mischung aus Musik, Unterhaltung und Polit-Talk, wobei das Publikum mit einbezogen werden soll. Die Veranstaltung finde in Kooperation mit dem Jungen Theater statt.

Von Vera Wölk

Göttingen Herberhausen / Ortsrat - Streit ums alte Forsthaus

Herumliegender Müll vor Herberhausens ehemaligem Forsthaus, dessen möglicher Verkauf durch die Stadt und der Erhalt des angrenzenden Obstgartens hat den Ortsrat beschäftigt.

16.05.2019

Während der Versammlung des Fahrgastverbandes Pro Bahn wird Michael Frömming zu Gast sein. Der Geschäftsführer des ZVSN wird über die von Gästen zu hoch empfundenen Tarife sprechen.

16.05.2019

Gewaltschutzkonzepte für alle 31 Göttinger Schulen hat der Stadtelternrat im Schulausschuss gefordert. Dort wurde die Idee jetzt diskutiert.

19.05.2019