Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Veranstaltungstipps zum Maifeiertag in und um Göttingen
Die Region Göttingen Veranstaltungstipps zum Maifeiertag in und um Göttingen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:48 28.04.2014
Von Britta Eichner-Ramm
Tradition zum Mai: Maibaum wie hier in Dransfeld. Quelle: Heller
Anzeige
Göttingen/Northeim

Eine Auswahl an Veranstaltungen – von Hexen-Show, Lagerfeuer und Blasmusik bis hin zur traditionellen Maibaumaufstellung mit Mai- und Kaffeekranz:

Göttingen

Anzeige

• Einen Tanz in den Mai mit Livemusik und Rahmenprogramm gibt es am Mittwoch, 30. April, in der Dorfschänke Herberhausen ab 19 Uhr. Maikaffee und Kuchen wird dort am 1. Mai ab 15 Uhr serviert.

• Der Älterenabend, beliebte Göttinger Partyreihe, findet in diesem Jahr erstmals nicht im  Monroes, sondern im alten Tanzsaal auf dem Kehr, Borheckstraße 66 statt. Los geht es um 21 Uhr.

• Im Jungen Theater an der Hospitalstraße in Göttingen legen zum Tanz in den Mai DJs in Saal, Keller und Kantine auf.

• Und auch in der Zentralmensa am Platz der Göttinger Sieben wird gefeiert: Ab 21 Uhr spielt dort die Band Panamena Son. Das Kulturbüro des Studentenwerks hat die Fiesta Latina organisiert.

• Die „Tanz in den Mai“-Version von Rock gegen Rheuma bietet die Musa am Hagenweg am Mittwoch, 30. April. Wieder mit dabei: DJ Albi. Beginn ist um 21 Uhr.

Dransfeld

• Erstmals veranstaltet die Feuerwehr Bühren ein Maibaumfest. Ab 18 Uhr wird am Mittwoch, 30. April, am Feuerwehrhaus in den Mai hinein gefeiert. Gegen 19 Uhr wird der Maibaum aufgestellt.

Adelebsen

• Der Ortsrat Barterode organisiert mit Unterstützung des Fördervereins des evangelischen Kindergartens Die Arche in Barterode am 1. Mai eine Feier. Um 11 Uhr wird auf dem Papenanger in Barterode ein Maibaum aufgestellt und gegrillt.
Hann. Münden

Hann. Münden

• Mit Rockmusik wird in Hann. Münden der Mai begrüßt. Das Spendenparlament bietet ab 20 Uhr gegen eine Spende Live-Musik im Geschwister-Scholl-Haus in der Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße 4: Die Band Zoe Vox heizt mit Retro-Rock ein, und die Gruppe BarCode gibt deutschsprachigen „RocKinski“ zum Besten.

Radolfshausen

• Eine Walpurgisnacht mit Lagerfeuer, Essen und Trinken veranstaltet die Laienspielgruppe Holzerode am 30. April, ab 19 Uhr am Grillplatz in Holzerode.

• Die Tischtennisabteilung des TSV Seulingen veranstaltet den Tanz in den Mai im Seulinger Bürgerhaus. Beginn ist um 20 Uhr. Es spielt die Band Sunrise.

Friedland

• Eine der bekanntesten Tanzveranstaltungen in der Region ist der Tanz in den Mai in Dahlenrode. Ab 20 Uhr sorgt in Bartrams Scheune, Ecke Heineberg- und Schnürbachstraße, Alleinunterhalter Ulf Gerke für Stimmung. Außerdem gibt es eine Mitternachtsshow mit den Dahlenröder Hexen. Veranstalter sind Feuerwehr- und Männergesangverein.

• Die Wahl zur Maikönigin, der Dorfpokal und Böllern erwarten die Besucher des Maibaumfestes in Ballenhausen. Ab 11 Uhr geht es am Maifeiertag am Grenzsteinplatz los, um 12 Uhr ist Böllern angesagt. Für Live-Musik sorgt die Kapelle iBerg-Musikanten. Veranstalter ist der Ballenhäuser Karnevals Club.

Rosdorf

• Mit einem Gottesdienst im Festzelt beginnt am 1. Mai um 10.30 Uhr das Programm in Obernjesa. Am Gasthaus zur Mühle steht das Festzelt. Dort wird am frühen Nachmittag der Maibaum aufgestellt.
Bovenden

• In Lenglern wird am Mittwoch, 30. April, um 18 Uhr der Maibaum aufgestellt, anschließend ist Schlager-Disco im Feuerwehrhaus. Der Schützenverein Lenglern veranstaltet eine Walpurgisfeier am 30. April, ab 19 Uhr im Schützenhaus an der Turnhalle in Lenglern.

• Mit Westernmusik bittet die Band Six Pack Corners in der Dream Ranch in Billingshausen zum Tanz in den Mai. Die große Country-Party beginnt um 18 Uhr. In den Pausen treten Line Dancer auf, und gegen 23 Uhr ist eine Verlosung geplant.

• In Bovenden ist am Mittwoch, 30. April, um 19 Uhr Kinderdisco angesagt. Der Maibaum wird um 20 Uhr aufgestellt, bevor mit DJ Claus auf dem Gelände der Feuerwehr, Untere Straße 30, in den Mai getanzt wird.

Nörten-Hardenberg

• „Rockmusik trifft Blasmusik“ lautet das Motto des Maifests der Balobi-Eventgastronomie im Autohaus Raith in Nörten am Mittwoch, 30. April. Die Rockband Jigsaw und die Blaskapelle Die Eichenberger sorgen für Stimmung. Ab 19 Uhr wird ein Shuttle-Service ab Volksbank angeboten.

• Der SPD-Ortsverein Nörten veranstaltet mit den Wirten des Lindenkrug am Mittwoch, 30.April in Angerstein einen Tanz- und Unterhaltungsband mit der Band Bayern III. Beginn ist um 20 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Angerstein.

• Einen Maibaum stellt der Feuerwehrverein Parensen mit der Feuerwehr am Mittwoch, 30. April, um 18.30 Uhr in Parensen auf. Danach wird am Feuerwehrgerätehaus in den Mai gefeiert.

• Ein Maibaumfest veranstaltet die Jugendinitiative Angerstein am 1. Mai. Frühschoppen ist um 11 Uhr am Jugendkulturzentrum Angerstein, wo auch ein Maibaum aufgestellt wird. Der Männergesangverein Angerstein und die Bigband Combeau sorgen für das Rahmenprogramm.

Hardegsen

• Ein Maibaumfest veranstalten die Hevenser Sozialdemokraten am 1. Mai, in Hevensen am Thie. Zwischen 11 und 11.30 Uhr wird dort der stählerne Maibaum aufgestellt, und das Rondell am Thie wird zum Bier- und Kaffeegarten.

• Einen Frühschoppen mit Maibowle veranstaltet „die Hütte“ in Lütgenrode am Feuerwehrgerätehaus. Getanzt wird am Donnerstag ab 10.30 Uhr. Um 11 Uhr wird der Maibaum aufgestellt.
Eichsfeld

• Ein Mai-Feuer wird am 30. April in Nesselröden entzündet. Beginn ist um 19 Uhr am Ortsausgang in Richtung Etzenborn.

• In Rüdershausen gibt es ab 19 Uhr am Mittwoch in der Straße An der Kluhs ebenfalls ein Mai-Feuer.

• Die traditionelle Walpurgisfeier in Rhumspringe beginnt um 18 Uhr mit einem Fußballspiel auf dem Sportplatz. Gegen 20 Uhr spielt die Old Men Group, und gegen 21 Uhr wird das Mai-Feuer entzündet. Ab 22 Uhr folgt eine Show des Lichtkünstlers Dietmar Engelhardt.