Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Vergewaltiger, Mörder und Entführer
Die Region Göttingen Vergewaltiger, Mörder und Entführer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:00 05.07.2011
Von Andreas Fuhrmann
Anzeige
Rosdorf / Hannover

Georg Weßling, Sprecher des niedersächsischen Justizministeriums, nannte gestern gegenüber dem Tageblatt beispielhaft die kriminelle Biografie dreier Personen, die sich derzeit in Sicherungsverwahrung befinden.

Person 1: Verurteilung zu einer mehrjährigen Freiheitsstrafe mit gleichzeitiger Anordnung der Sicherungsverwahrung wegen gefährlicher Körperverletzung, Vergewaltigung und sexueller Nötigung; mehrfach straffällig geworden und zu mehrjährigen Haftstrafen unter anderem wegen Körperverletzungsdelikten und Entführung in Tateinheit mit Körperverletzung, Vergewaltigung und sexueller Nötigung verurteilt; seit 1999 in Haft; nach Unterbringung in einem psychiatrischen Krankenhaus wieder in der Sicherungsverwahrung.

Person 2: Verurteilung zu einer mehrjährigen Freiheitsstrafe unter anderem wegen Raubes; Vorverurteilungen unter anderem wegen Körperverletzung mit Todesfolge; seit 1989 in Haft; nach Verbüßung der Freiheitsstrafe Übergang in die Sicherungsverwahrung.

Person 3: Verurteilung zu einer mehrjährigen Freiheitsstrafe unter anderem wegen Vergewaltigung; seit 1986 in Haft; nach Verbüßung der Freiheitsstrafe Übergang in die Sicherungsverwahrung; mehrere, zum größten Teil einschlägige Eintragungen im Bundeszentralregister wegen Diebstahls, Urkundenfälschung und räuberischer Erpressung.