Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Vermisste Jugendliche wohlbehalten in Kassel aufgetaucht
Die Region Göttingen

Vermisste aus Rosdorf: Mädchen und Junge in Kassel aufgetaucht

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:18 10.01.2022
Fahndung erfolgreich.
Fahndung erfolgreich. Quelle: Felix König/Agentur 54° (Symbolbild)
Anzeige
Rosdorf

Seit dem 2. Januar galten zwei Jugendliche aus dem Kreis Göttingen als vermisst. Seit Montag sind die beiden wieder da. Die Polizei hatte die beiden Jugendlichen per Öffentlichkeitsfahndung gesucht. Das 14-jährige Mädchen und der 18-jährige Heranwachsende waren am Vormittag wohlbehalten wieder bei Verwandten des jungen Mannes in Kassel aufgetaucht.

Aus einer Einrichtung in Rosdorf waren vor einer Woche die 14-Jährige und ein gleichaltriges Mädchen verschwunden. Während das eine Mädchen seit Dienstagabend wieder zu Hause war, fehlte von der anderen 14-Jährigen weiterhin jede Spur. Die Polizei vermutete, dass sie mit dem 18-jährigen Heranwachsenden unterwegs war, der aus einer Einrichtung in Gleichen verschwunden war, und dass sich beide in Hessen aufhielten. Dort tauchten sie nun wohlbehalten wieder auf.

GT/ET-Update – Der Newsletter

Die wichtigsten Nachrichten aus Göttingen, dem Eichsfeld und darüber hinaus täglich um 17 Uhr in Ihrem E-Mail-Postfach.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Von mei/lel/mib