Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Vertauschte Ortsschilder im Kreis Göttingen: Keine Spur von Parensen
Die Region Göttingen Vertauschte Ortsschilder im Kreis Göttingen: Keine Spur von Parensen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:33 25.06.2015
Das richtige Ortsschild von Parensen ist nach wie vor verschwunden.
Das richtige Ortsschild von Parensen ist nach wie vor verschwunden. Quelle: Pförtner/Archiv
Anzeige
Göttingen/Parensen

Die Unbekannten hatten in der Nacht zum Dienstag in mindestens neun Ortschaften in den Landkreisen Göttingen und Northeim die Ortsschilder abmontiert. Anschließend haben die die Schilder in anderen Orten wieder angebracht – „Fachgerecht“, wie die Polizei attestiert. Die Schilder wurden von den Behörden noch am gleichen Tag wieder an ihren richtigen Platz gebracht. Kosten: Etwa 300 Euro. Nur die zwei Schilder sind verschwunden.

 

Die Polizei rätselt weiter über Täter und Motiv. Sollten die Unbekannten ermittelt werden, müssten sie vermutlich für die 300 Euro Schaden aufkommen. Ob Diebstahl dazu komme, müsse dann geprüft werden, so Kaatz. Vielleicht tauchen Parensen und Barterode ja auch wieder auf.  Wer die Schilder findet, kann sich bei der Polizei Hann. Münden unter Telefon 05541/9510 melden.