Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Vier PKW-Aufbrüche in einer Nacht
Die Region Göttingen Vier PKW-Aufbrüche in einer Nacht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:46 11.11.2010
Anzeige

Unbekannte Täter schlugen in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch die hintere rechte Seitenscheibe eines Pkw Madza ein. Aus dem Pkw entwendeten sie ein Etui mit diversen Papieren. Diese wurden später im Gebüsch wieder aufgefunden. Die Schadenshöhe beläuft sich auf etwa 300,- Euro.

Ebenfalls von Dienstag auf Mittwoch wurde auf dem Parkplatz Kornmagazin in der Eisensteinstraße, ein Pkw Seat Leon, durch Einschlagen der hinteren rechten Scheibe, aufgebrochen. Aus dem Handschuhfach entwendeten die Täter ein mobiles Navigationsgerät. Die Schadenshöhe beträgt hier 300,- Euro.

Auf dem Parkplatz der Schachtruppvilla in der Dörgestraße wurde im gleichen Zeitraum die hintere rechte Dreieckscheibe eines Toyota Avensis eingeschlagen und ein Handy entwendet. Schadenshöhe circa 200,- Euro. Hinweise erbittet die Polizei in Osterode unter der Telefonnummer: 05522/508-0.

Einen weiteren PKW-Aufbruch in der Zeit von Dienstagnachmittag bis Mittwochmorgen ereignete sich in Bad Grund. Dort schlugen bislang unbekannte Täter mit einem harten Gegenstand die Heckscheibe eines Renault Twingo ein. Entwendet wurde nichts. Die Schadenshöhe beträgt 800,- Euro. Auch in diesem Zusammenhang bittet die Polizei um Hinweise unter der Telefonnummer: 05327/1421.

ots

Diese Meldung ist eine Pressemitteilung der Polizei Northeim