Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen A7 nach Unfall mit Lastwagen gesperrt
Die Region Göttingen A7 nach Unfall mit Lastwagen gesperrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:24 14.02.2020
Der auflaufende Verkehr in Richtung Kassel wird an der Anschlusstelle Lutterberg von der Autobahn auf die ausgewiesenen Umleitungsstrecken abgeleitet. Quelle: Christina Hinzmann
Anzeige
Göttingen

Aufgrund eines Lkw-Unfalls war die Autobahn A 7 zwischen Lutterberg und Kassel-Ost in südlicher Fahrtrichtung am Donnerstagabend stundenlang voll gesperrt, teilt die Autobahnpolizei mit. Der auflaufende Verkehr in Richtung Kassel wurde an der Anschlusstelle Lutterberg von der Autobahn auf die ausgewiesenen Umleitungsstrecken abgeleitet.

Der Sattelzug musste geborgen werden, außerdem waren Renigungsarbeiten im Gange. Gegen 23.30 Uhr konnte die Autobahn wieder freigegeben werden.

Elf Kilometer Stau

Kurz nach 20 Uhr meldete die Polizei, dass der Stau die 11-Kilometer-Grenze erreicht hat. Zwischen dem Parkplatz Staufenberg in Hessen und der Autobahnbrücke bei Lutterberg staute sich der Verkehr.

Von Lea Lang

Wegen seiner Schmähkritik an dem Hitler-Attentäter Claus Schenk Graf von Stauffenberg muss der frühere Landeschef der AfD-Nachwuchsorganisation Junge Alternative, Lars Steinke, eine Geldstrafe von 60 Tagessätzen zu je 30 Euro, also insgesamt 1800 Euro, zahlen. Das hat das Amtsgericht Göttingen entschieden.

13.02.2020
Antrag zum Rat der Stadt - Sorge um Mahnmal auf Platz der Synagoge

Die SPD-Fraktion setzt sich dafür ein, dass das Mahnmal für die Synagoge saniert wird. Die Stadtverwaltung hat inzwischen erste Maßnahmen angekündigt.

13.02.2020

Das Verwaltungsgericht Göttingen ist immer noch stark durch die hohe Zahl an Asylverfahren belastet. Anlässlich des Jahrespressegesprächs zog Gerichtspräsidentin Stefanie Killinger eine Bilanz zu Verfahren in den vergangenen drei Jahren.

13.02.2020