Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Von L wie Land Thüringen bis Z wie Zoologisches Institut
Die Region Göttingen Von L wie Land Thüringen bis Z wie Zoologisches Institut
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:21 26.08.2011
Von Ilse Stein
Anzeige

L: Das Land Thüringen ist intensiv dabei, den Papstbesuch in Erfurt und Etzelsbach vorzubereiten. Kommende Woche werde ich mit einem Journalistentross schon mal vorab auf den Wegen des Heiligen Vaters wandeln.
M: McAllister, der Landesvater, wird am Montag einen Göttingentag einlegen und ab 18 Uhr am Autohaus Peter, Am Rinschenrott in Göttingen, beim CDU-Sommerfest dabei sein. Wahlkampfhilfe für Dinah Stollwerck-Bauer, die örtliche CDU-Kandidatin für das Landratsamt.
N: Nicht begeistert war die Stadt Göttingen über eine Meldung unserer Politikredaktion in Hannover, dass der Kreis Göttingen bei der Kinderbetreuung in Niedersachsen landesweit die Rekordzahl von 26,2 Prozent erreicht habe. Das komme davon, dass die Landesstatistik mal wieder keine Rücksicht auf den Sonderstatus von Göttingen genommen habe, merkte man im Neuen Rathaus wütend an. So seien die Zahlen von Stadt und Kreis munter durcheinander gemischt worden. Göttingen nämlich hat bereits eine Quote von sage und schreibe 41 Prozent. Das sei nun wirklich rekordverdächtig, auch außerhalb von Niedersachsen. Stimmt.
O: wie Open-Air-Saison. Die hat, trotz des bekanntlich recht regnerischen Wetters, den Filmabenden im Göttinger Freibad Brauweg recht gute Zahlen beschert. Heute gibt es wieder ein Open-Air-Festival: ab 14 Uhr am Christophorushaus Göttingen.
P: Zu diesem Buchstaben fällt uns bis zum 23. September sicherlich immer zuerst der Papst ein. Wer sich auch kleidermäßig vorbereiten will: im Onlineshop des Bistums Erfurt kann man bereits Papst-T-Shirts und Papst-Kappen kaufen - Rosenkränze und Kerzen gibt es natürlich auch..
Q: wie Quote, siehe unter N .
Römerlager: Das ist zur Zeit die meistdiskutierte Idee des Landkreises Göttingen. Für sage und schreibe 14 Millionen Euro soll an der Fundstelle eines Römerlagers bei Hedemünden ein Besucherzentrum aus Stahl und Glas entstehen. Dazu Waldpfade über der Erde, um die Fundstelle von oben zu bewundern. Ein, um es mal vorsichtig zu formulieren, sehr ambitioniertes Unternehmen. Wer es bezahlen soll - das wissen wohl nur die römischen Götter.
S steht für die Sportarena Göttingen, die kommenden Freitag eingeweiht wird und künftig Platz für Schulsport und Basketball-Bundesligaspiele bietet. Aber auch für S wie Sportschau Göttingen, eine Veranstaltung des Stadtsportbundes im Kaufpark Göttingen von Montag, 29. August bis Sonnabend, 10. September. Fast 80 Sportvereine der Region präsentieren sich im Kaufpark.
T wie Triathlon. Dieser sportliche Dreikampf hat eine Volksausgabe. Die findet am morgigen Sonntag statt. Siegerehrung ist dann im Jahnstadion zu Göttingen.
U wie U 17, uneinsichtig, unordentlich, unangenehm, unartig, unfähig, unmöglich oder Unfall. Alles Begriffe aus Berichten dieser Woche.
Volkshochschule Göttingen: Sie feiert ihr 100-jähriges Bestehen – unter anderem heute mit einem Tag der offenen Tür (neben der Lokhalle).
Wirtschafts- und Finanzausschuss des Rates der Stadt: Verwirrung bis Ärger bei den Volksvertretern. Da waren die Chefs der stadt- und kreiseigenen Wirtschaftsförderungs-Gesellschaften zum Vortrag geladen. Die sagten gleich beide einen Tag vorher ab. Aus Sicht der Politiker im Ausschuss offenbar nach dem Motto: mit diesem Rat müssen wir uns ja wohl nicht mehr auseinandersetzen, ab dem 11. September gibt es ja einen neuen. Guter Stil ist etwas anderes.
X-Lab: Das naturwissenschaftliche Labor für Jugendliche diskutiert nächste Woche über Stiftungen im Bildungssektor. Denn die sind dringend nötig.
Y: auf Youtube findet man auch die schönsten Videos aus der GT-Redaktion.
Z: für Zoologisches Institut Göttingen. Geöffnet sonntags von 10 bis 13 Uhr. Zu sehen gibt es unter anderem das Skelett eines Pottwals.