Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Vortrag zur Altersvorsorge für Frauen
Die Region Göttingen Vortrag zur Altersvorsorge für Frauen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:00 19.11.2019
Wieviel Geld bleibt im Alter übrig und wie kann man vorsorgen? Quelle: New Africa - stock.adobe.com
Anzeige
Göttingen

Einen Vortrag der Deutschen Rentenversicherung Braunschweig-Hannover zum Thema „Frauen und Rente – wie bin ich abgesichert?“ gibt es am Donnerstag, 28. November, ab 16.30 Uhr in der Räumen der Versicherung am Robert-Gernhardt-Platz 1 in Göttingen.

Wie bin ich abgesichert und was kann ich für meine eigene Rente tun? Wie sieht eine gute Altersvorsorge für künftige Rentnerinnen aus? Und wie wirken sich Ausbildung, Kindererziehung und Teilzeitjobs auf die spätere Rente aus? Mit diesen Fragen beschäftigt sich der Vortrag. Immer mehr Frauen würden automatisch selbst fürs Alter vorsorgen: etwa mit Pflichtbeiträgen, die sie bei eigenem Einkommen als Selbstständige oder Beschäftigte einzahlen. Das können aber auch freiwillig gezahlte Beiträge sein. Und schließlich zählen auch Zeiten auf dem Rentenkonto, in denen Mütter Kinder erzogen haben. Wie hoch die gesetzliche Altersrente später ausfallen wird, zeigt die Renteninformation.

Anzeige

Unter der Telefonnummer 0551 707050 können sich Interessierte anmelden.

Von R

Anzeige