Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Göttingen Göttinger singen für den guten Zweck
Die Region Göttingen Göttinger singen für den guten Zweck
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:00 21.11.2019
Jörg Hillmann und Ingeborg Erler werden das zweite Göttinger Vorweihnachts-Rudelsingen für einen guten Zweck anleiten. Quelle: r
Anzeige
Göttingen

Auch in diesem Jahr gibt es wieder das große vorweihnachtliche „Rudelsingen“ in Göttingen. Am Mittwoch, 4. Dezember, sind alle Interessierten eingeladen, im Jungen Theater in der Voigtschule, Bürgerstraße 15, gemeinsam zu singen. Wie beim „Rudelsingen“ üblich, werden die Anwesenden dann von einem Sänger und einem Pianisten dabei angeleitet, Lieder zu intonieren. Das Format richtet sich ausdrücklich an Menschen aller Altersgruppen.

Jörg Hillmann und Ingeborg Herler werden ab 19.30 Uhr die Vorsänger sein. Der Abend ist auch in diesem Jahr wieder als Benefizveranstaltung geplant: Der Eintritt von 14 Euro im Vorverkauf oder 15 Euro an der Abendkasse ist für einen guten Zweck bestimmt: Der Verein Jugendhilfe Göttingen wird mit dem Erlös finanziell unterstützt. Im vergangenen Jahr spendeten die Veranstalter 750 Euro für die Göttinger Tafel.

Anzeige

Karten für das vorweihnachtliche Singen sind auf der Website www.rudelsingen.de erhältlich.

Von Tammo Kohlwes

20.11.2019
Neuer Vorstand tritt 2020 an - VR-Bank Mitte: Nachfolger für Rolf Döring
20.11.2019
Anzeige